Bresse Gauloise

Bresse Gauloise

Das Bresse Gauloise ist eine über 500 Jahre alte Hühnerrasse, welches aus der Bresse-Region in Frankreich kommt. Die auffälligen blauen Beine, deren weißes Gefieder und der tiefrote Kamm spiegeln die französischen Nationalfarben wieder und stehen für allerhöchste Güte.  Unsere Hühner verbringen bis zu 20 Wochen auf unseren Hof, wo sie feinste Kräuter, diverse Insekten und Biofutter in Hülle und Fülle genießen. 

Zusätzlich bekommen die Hühner und Hähne jeden Tag, in Ziegenmilch aufgeweichten Maisschrot. Der ausgewogene Futtermix, das entspannte heranwachsen und die zusätzliche Bewegung verleihen dem Bressehuhn den so besonderen Geschmack und machen es somit zu einer der begehrtesten Fleischsorten.